Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina Schessler

In den letzten Jahren habe ich in meinem Job schon häufig Frauen in Unterwäsche fotografiert. Meistens ist dafür in den Briefings der Kunden ein ganz bestimmter Typ „Frau“ festgelegt. Jung, schlank, lange schöne Haare. Der Beauty-Standard, den wir aus der Werbung und den sozialen Medien bereits kennen.

Diese Jobs haben mir alle Spaß gemacht, die Mädels sahen toll aus und doch habe ich mich oft gefragt, wieso nicht auch mal ältere Frauen Unterwäsche präsentieren dürfen.

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina SchesslerAlso beschloss ich das Ganze als freie Fotostrecke umzusetzen. Die Suche nach Mood-Fotos bestätigte, was ich eh schon im Gefühl hatte: Schöne Wäsche-Fotos von Best-Ager Frauen sind verdammt selten und schwer zu finden. Zeit das zu ändern.
Denn: wir finden schön, was wir häufig sehen – das heißt: je öfter wir z.B. Falten und graue Haare in der Werbung sehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir diese als schön empfinden.

Ich begann zu planen und organisierte ein Model, die Location und Kleidung.
Aktuell macht es mir total Spaß mit vielen verschiedenen Farben zu arbeiten. So entschied ich mich für eine Location mit vielen bunten Dekoelementen und farbige Outfits.

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina Schessler

Um das Equipment machte ich mir zuallererst wenig Gedanken, da ich meist sowieso mit meinem gewohnten Set-Up und natürlichem Licht arbeite.

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina SchesslerJetzt gibt es allerdings einen Nachfolger meiner Lieblingslinse, dem SIGMA 35mm F1,4 DG HSM | Art.
Ich war total glücklich, dass SIGMA mir für das Projekt das ganz neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art zur Verfügung stellte und ich es so ausgiebig testen konnte.

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina Schessler

Die Weiterentwicklung von diesem Klassiker ist nun noch schneller, leichter und hat einen manuellen Blendenring. In Kombination mit meiner Vollformat Kamera ist es beides, hell und Fokus-treffsicher – Es gibt mir die Möglichkeit sofort zu reagieren und Momente genau in dem Augenblick einzufangen, in dem sie entstehen. Der Jackpot, wenn man, so wie ich, beim Fotografieren wie ein Wirbelwind umherspringt.
Und zum neuen Blendenring: ich mag es total jetzt noch mehr mechanisch einstellen zu können. Generell kommt mir das Objektiv viel robuster vor, als seine Vorgänger – was gut ist, weil ich die Person bin, die das Equipment einfach in die Fototasche pfeffert.

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina SchesslerWährend des Fotografierens habe ich besonders darauf geachtet dem Model ein angenehmes Umfeld zu schaffen, denn bei einem Shooting in Unterwäsche ist es umso wichtiger, dass sich die Person vor der Kamera wohl fühlt. Gute Musik und Komplimente dürfen dabei nicht fehlen. Glücklicherweise ist Barbara ein ziemlicher Profi, was es mir sehr leicht gemacht hat.
Wir hatten unglaublich viel Spaß beim Fotografieren, haben viel gelacht und rumprobiert. Was mir dabei besonders gut gefallen hat: Die Technik spielte in diesem Prozess überhaupt keine Rolle. Die Brennweite 35mm bot mit Flexibilität zwischen Nähe und Weitwinkel und in der Kombination mit meiner Sony musste ich mir keine Sorgen um den perfekten Fokus machen.

Das neue SIGMA 35mm F1,4 DG DN | Art mit Alina Schessler © Alina Schessler

Übrigens wurde unser Shooting von einem Filmteam begleitet. Wenn ihr Lust habt zu sehen, wie die Fotos entstanden sind – schaut es euch gerne an! 🙂

Alle Bilder dieses Beitrags in der Übersicht

 

Alina Schessler
Alina Schessler
Freiberufliche Fotografin
Alina Schessler

alinaschessler.com 

Alina ist freiberufliche Fotografin und bevorzugt minimales Equipment, natürliches Licht, echte Momente und zurückhaltende Nachbearbeitung. Sie liebt es, die Menschen vor der Kamera kennen zu lernen, gemeinsam schlechte Witze zu erzählen, ein Teil der Szenerie zu werden. - So erzeugt Alina ihren natürlichen, authentischen Stil. 

Instagram: @alinaschessler
Facebook: @alinaschesslerdesign