Mit SIGMA auf der Suche nach Wildkräutern

Wildkräuter mit SIGMA © Sylwia Gervais

Neues Jahr, neue Ziele und jede Menge Träume zum Erfüllen – 2019 fing gut an: mein Buch wurde veröffentlicht und hat mehrere Herzen erobern können, für mich riesen Freude und wunderbares Gefühl und gleichzeitig eine Motivation neue Projekte zu starten. Menschen mit „grüner Lebensweise“ anzustecken ist so meine Mission. Um das realisieren zu können, brauche ich kontinuierlich neues Know How, dass ich später, in Form von Blogbeiträgen, Artikeln, Büchern, Videos, Kursen etc.  weitergeben kann. Schon seit einiger Zeit schwärmte ich von einer Ausbildung zu Phytotherapeutin oder einfacher gesagt zu Kräuterhexe. Phytologie ist nichts anderes als Pflanzenkunde und Phytotherapie heißt heilen mit Pflanzen.

In der Nähe von Landsberg habe ich eine tolle, inspirierende Ausbildungsstätte gefunden und mich für eine einjährige Ausbildung angemeldet. Es bedeutet für mich viel Neues lernen, aber gleichzeitig ganz viel Zeit draußen in meiner geliebten Natur zu verbringen. Mein Plan war aus dem gelernten Stoff, neben der Lehre auch ein weiteres Buch darüber zu schreiben.

Wildkräuter mit SIGMA © Sylwia Gervais

Da ich schon eine Weile rein pflanzliche Rezepte entwickle und die Anforderungen an solche Bücher kenne, habe ich mir für das neue Projekt Kriterien ausgedacht, welche es erfüllen soll.

Das Buch soll dem Leser nur die wichtigsten Wildkräuter nahebringen, ihn über seine Vorzüge informieren und Inspirationen sowie Rezepte liefern, um das jeweilige Kraut ins tägliche Leben zu integrieren.

Große Herausforderung dabei:

  • Die Wildkräuter so zu fotografieren, dass das Kraut immer richtig und leicht zu bestimmen ist, um eine Verwechslungsgefahr auszuschließen.
    Wildkräuter mit SIGMA © Sylwia Gervais
  • Alle essbaren Bestandteile des Krautes (Blüten, Triebe, Blätter, Stängel, manchmal durchgeschnitten wie z.B. beim Löwenzahn, Wurzeln, Samen und Früchte) zu fotografieren, um weitere Bestimmung zu erleichtern.

Für diese beiden Punkte verwende ich mein SIGMA MAKRO 105mm F2,8 EX DG OS HSM Objektiv das mir die Möglichkeit gibt, all diese wichtigen Details abzulichten. Ich liebe es damit unterwegs zu sein. Es ist leicht und gut in der Hand zu halten.

  • Die Rezepte bzw. Verwendungsideen so zu gestalten und abzulichten damit sie sofort Vertrauen bzw. Appetit erwecken.

Hierfür, sowie für Fotos in der Natur, große Flatlays, zukünftig Tee – und Kräutermischungen, Tinkturen etc. verwende ich gern meine Lieblings Allrounder Linse SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art.

Wildkräuter mit SIGMA © Sylwia Gervais

Für meine nicht so ruhige Hand benutze ich wie immer ein Stativ.

Da die Wildkräuter um diese Jahreszeit noch recht klein sind, habe ich zuerst angefangen Natur- und Nahaufnahmen zu machen, die Pflanzen zu trocknen und mir ein Herbarium anzulegen. Wenn ich jetzt unterwegs bin, sehe ich auf einem Mal rechts und links nur noch essbare Kräuter, die Felder sind mittlerweile voll Baby Pflänzchen: Giersch, Sauerampfer, Gundermann, Spitzwegerich, Gänseblümchen, Huflattich, Spitzwegerich und jede Menge Nesseln (von Brennnesseln bis zu der wunderschönen purpuren Taubnessel), die erste Löwenzähne öffnen ihre gelben Köpfe

Wildkräuter mit SIGMA © Sylwia Gervais
– daraus gibt es bald Löwenzahnhonig. Aus Giersch mache ich dann Pesto und aus Sauerampfer eine polnische Suppe mit Kartoffeln. Ich verlasse das Haus nicht mehr ohne Kamera und den 2 Objektiven, denn man weiß ja nie was man an der Wiese an der man gerade vorbei fährt so alles findet.

Alle Bilder dieses Beitrags in der Übersicht

Sylwia Gervais
Sylwia Gervais
Freiberufliche Fotografin und Stylistin

Sylwia Gervais / "Syl loves" arbeitet seit über 5 Jahren als freiberufliche Fotografin und Stylistin. Verliebt in die Fotografie mit all ihren Facetten und ihre Kamera, ergänzt um einige tolle Objektive von SIGMA, lebt sie ihre kreative Leidenschaft täglich aufs Neue aus. Überzeugt von gesunder Lebensweise und Pflanzenesserin aus tiefstem Herzen bietet "Syl loves"ein breit gefächertes Portfolio - von Home Stories über Food, Still Life und Produkt Fotografie

"Das schönste und erfüllendste an meiner Tätigkeit ist es, immer wieder neue, interessante Menschen kennen zu lernen, Wunderschönes auf Fotos einzufangen und meinen Kunden dabei zu helfen, ihre Produkte und Visionen mit Hilfe meiner Fotos zum Ausdruck zu bringen."

Instagram: @syl_loves / Website: syl-gervais.com/

3 Comments

  • H. Gerweck
    29. April 2019 at 13:58 — Reply

    Leider funktioniert bei den Makroobjektiven 105 mm und 150 mm und wahrscheinlich auch 180 mm der Fokus shift an den neuen Nikon Z-Kameras nicht richtig. Manchmal geht es manchmal nicht.

    • 30. April 2019 at 12:41 — Reply

      Hallo Herr Gerweck, versuchen Sie doch bitte die Firmware der beiden Objektive zu aktualisieren. Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an unsere Kollegen im Service wenden (06074 / 865 16 65). Schöne Grüße, Ihr SIGMA Team

  • Hubert Gerweck
    8. Mai 2019 at 20:01 — Reply

    Hallo,
    habe ein Update für das 105 mm machen lassen und es funktioniert jetzt. Vielen Dank
    Hubert Gerweck

Leave a Reply