Foodfotografie mit dem SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Endlich habe ich sie gefunden: die perfekte Linse für meine Food-Fotos! Das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art. Wieso? Es ist universell einsetzbar, liefert eine hervorragende Bildqualität und es ist bezahlbar – ein sehr wichtiges Kriterium für mich!

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Obwohl ich normalerweise Festbrennweiten bevorzuge, wird es immer nach einer gewissen Zeit anstrengend, bei Food-Fotostrecken die Objektive für verschiedene Aufnahmesituationen zu wechseln. Da mit diesem lichtstarken Zoom-Objektiv dieses Problem aus der Welt geschafft ist, bin ich mit dieser Linse (neben der SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art sowie der Tele-Makro-Objektiv SIGMA MAKRO 105mm F2,8 EX DG OS HSM) für mein neues Kochbuch-Projekt perfekt ausgestattet. Die Naheinstellgrenze von 37cm gibt mir optimale Möglichkeiten, meine Objekte aus einer näheren Perspektive abzulichten, ohne eine Makro Linse verwenden zu müssen. 

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Da ich meine Food-Arrangements überwiegend als “flat lay” fotografiere, spiele ich einfach nur mit der Blendenzahl und entscheide dann, ob ich nur die Mitte des Fotos, einen bestimmten Ausschnitt oder das ganze Setup scharf stellen möchte. Je kleiner die Blendenzahl, desto weniger scharf sind dementsprechend die Bildanteile um meine Fokuspunkte herum. 

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Sobald ich aber draußen unter freiem Himmel bin und Mood-Bilder mache (ich ergänze meine Food-Strecken nämlich sehr gerne mit Mood-Fotos aus der Natur), lasse ich das Bokeh spielen – bei Blende 2,8 ist er einfach magisch und sehr atmosphärisch und lässt sich sogar bis zur Blende 8 realisieren. Ganz ehrlich? Was anderes habe ich bei der Art-Serie auch nicht erwartet!  

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Hier für Euch eine kleine Auswahl der “Kürbis Zauber”-Fotostrecke mit leckeren Zimtschnecken ganz auf Basis von Kürbispüree gebacken. Die Fotos sind alle in recht warmen Licht entstanden (später Nachmittag), das passt zu der Herbststimmung prima. Die lichtstarke Linse spielt hier wunderbar mit. 

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Das Objektiv ist zwar mit seinen 1.020g nicht ganz leicht, mir macht das aber nichts aus, denn im Objektiv wurde ein OS (Optischer Stabilisator) eingebaut und das rechtfertigt für mich dieses Gewicht. Zusammen mit der soliden Linse liegt meine Canon-Kamera ganz gut in der Hand. Das Objektiv wurde überwiegend aus Metall gefertigt und die Qualität der Verarbeitung ist wirklich hervorragend.

Begeistert bin ich auch über den schnellen Autofokus und den leisen HSM Motor (Hyper Sonic Motor). Die MO-Funktion (ManualOverride) des Fokus habe ich aber noch nicht getestet. 

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Eines steht definitiv fest: Das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art wird mein Lieblings-Allround-Objektiv! Seine Lichtstärke werde ich vor allem in den dunklen Herbst- und Wintertagen ganz besonders zu schätzen wissen.

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art @ Sylwia Gervias

Alle Bilder dieses Beitrags in der Übersicht

Sylwia Gervais
Sylwia Gervais
Freiberufliche Fotografin und Stylistin

Sylwia Gervais / "Syl loves" arbeitet seit über 5 Jahren als freiberufliche Fotografin und Stylistin. Verliebt in die Fotografie mit all ihren Facetten und ihre Kamera, ergänzt um einige tolle Objektive von SIGMA, lebt sie ihre kreative Leidenschaft täglich aufs Neue aus. Überzeugt von gesunder Lebensweise und Pflanzenesserin aus tiefstem Herzen bietet "Syl loves"ein breit gefächertes Portfolio - von Home Stories über Food, Still Life und Produkt Fotografie

"Das schönste und erfüllendste an meiner Tätigkeit ist es, immer wieder neue, interessante Menschen kennen zu lernen, Wunderschönes auf Fotos einzufangen und meinen Kunden dabei zu helfen, ihre Produkte und Visionen mit Hilfe meiner Fotos zum Ausdruck zu bringen."

Instagram: @syl_loves / Website: syl-gervais.com/

Leave a Reply