Eine kulinarische Entdeckungsreise – auf der Suche nach Inspirationen für ein Kochbuch

Foodfotografie © Sylwia Gervais

Seit einiger Zeit arbeite ich an einem Herzensprojekt von mir und zwar an einem Kochbuch. Dafür bin ich immer wieder auf Fotoreisen unterwegs. Foodfotografie © Sylwia GervaisDa mein Herz für die “grüne Küche” schlägt und das “grüne Leben” im Allgemeinen, soll es in diesem Buch nicht nur Rezepte geben, sondern auch viele kleine Reportagen von Gemüsemärkten, Besuchen bei Gemüsebauern, auf Gemüsefeldern etc. 

Foodfotografie © Sylwia Gervais

Ein Tele-Zoom für die Reportagen

Auf die Reisen nehme ich sehr gerne mein absolutes Lieblingsobjektiv mit: es ist des Tele-Zoom-Objektiv SIGMA 70-200mm F2,8 EX DG OS HSM, das ich mittlerweile schon jedem, den ich kenne, empfohlen habe! Über dieses Teil könnte ich wirklich Lieder singen. Ich liebe es einfach! Diese Linse ist mit ihren knapp 1,5 kg zwar nicht leicht, das Tragen lohnt sich aber auf jeden Fall. Sie ist in sehr vielen Situationen super einsetzbar, z.B. wenn ich Gemüsemärkte und Gemüsehändler fotografiere. Foodfotografie © Sylwia GervaisDas Tele-Zoom ermöglicht mir, aus weiterer Entfernung tolle Bilder zu machen, ohne dabei die Menschen auf dem Markt zu stören bzw. ohne ihnen zu nahe zu kommen. Oft setze ich mich hin, wie hier auf dem Foodmarkt in Catania, genieße die Stimmung, höre den schreienden Händlern zu, beobachte die Menschen und mache ganz bequem davon Fotos. 

Foodfotografie © Sylwia Gervais

Die Blende von 2,8 ermöglicht mir zusätzlich ein wunderbares Spiel mit der Schärfentiefe, das Licht auf den Fotos wirkt fast magisch und die Fotos oft fast wie romantische Gemälde, da ich gerne den Fokus nur auf kleine Bereiche des Fotos stelle.Foodfotografie © Sylwia GervaisAuch Farben kommen durch diese Linse wunderbar zur Geltung. Ich fotografiere am liebsten an dunkleren Tagen, an denen sich die Sonne weitgehend hinter den Wolken versteckt. 

Foodfotografie © Sylwia Gervais

Ein Makro für die Foodfotografie

Zusätzlich zum Tele-Objektiv, nehme ich immer wieder das Tele-Makro-Objektiv SIGMA MAKRO 150mm F2,8 EX DG OS HSM mit auf die Reise, das ich dann für die Foodfotografie einsetze. Diese Linse mit der Blende von 2,8 gibt mir die Möglichkeit bei jedem Licht tolle Bilder zu machen, oft weiß ich ja nicht welche Lichtsituationen ich zu erwarten habe.Foodfotografie © Sylwia GervaisDiese Linse setze ich gerne ein, wenn ich besondere Strukturen von Gemüse, Geschirr etc. hervorheben möchte, um dem Bild noch einmal das gewisse Etwas zu geben.

Foodfotografie © Sylwia Gervais

Tipps von mir: Beim Tele-Zoom-Objektiv mit kurzen Verschlusszeiten arbeiten, wenn man freihändig fotografiert. Das Tele-Makro-Objektiv lässt sich wunderbar mit Stativ einsetzen, vor allem eben bei Food- oder Stillife-Fotografie. Foodfotografie © Sylwia GervaisAuf den Fotos seht Ihr zwei von Sizilien inspirierte Gerichte: einen typischen Salat aus Fenchel und Blutorangen mit einer köstlichen Orangen-Fenchelsamen-Vinaigrette sowie eine mini- und rein pflanzliche Version von super leckeren Arancini – einem sizilianischem Klassiker aus Reis und verschiedenen Zutaten, wie z.B. Spinat oder Pistazien sowie Parmesan oder Pecorino und Ei. 

Foodfotografie © Sylwia Gervais

Diese kulinarischen Entdeckerreisen sind ein Traum und ich freue mich bald auf eine weitere, diesmal in Richtung Frankreich, und auf neue wunderschöne Begegnungen und Fotos mit meinem SIGMA Equipment. 

Alle Bilder dieses Beitrags in der Übersicht

Sylwia Gervais
Sylwia Gervais
Freiberufliche Fotografin und Stylistin

Sylwia Gervais / "Syl loves" arbeitet seit über 5 Jahren als freiberufliche Fotografin und Stylistin. Verliebt in die Fotografie mit all ihren Facetten und ihre Kamera, ergänzt um einige tolle Objektive von SIGMA, lebt sie ihre kreative Leidenschaft täglich aufs Neue aus. Überzeugt von gesunder Lebensweise und Pflanzenesserin aus tiefstem Herzen bietet "Syl loves"ein breit gefächertes Portfolio - von Home Stories über Food, Still Life und Produkt Fotografie

"Das schönste und erfüllendste an meiner Tätigkeit ist es, immer wieder neue, interessante Menschen kennen zu lernen, Wunderschönes auf Fotos einzufangen und meinen Kunden dabei zu helfen, ihre Produkte und Visionen mit Hilfe meiner Fotos zum Ausdruck zu bringen."

Instagram: @syl_loves / Website: syl-gervais.com/

Related Posts

Dünenlandschaft © Robert Sommer Naturerlebnis Amrum 3. Juli 2017
Skandinavien © Robert Sommer Einmal quer durch Skandinavien – Teil 1 25. Oktober 2017

Leave a Reply